Eine Beispiel-Rechnung

(an Hand einer bestehenden Versicherung):

 

Abschluss der Versicherung im Jahr 1990, Alter bei Abschluss 43 Jahre.

Vereinbartes Sterbegeld 2.700 Euro, Monatsbeitrag 6 Euro.

Der Beitrag ist heute immer noch 6 Euro, in 11 Jahren wird die Versicherung beitragsfrei, das heißt es müssen keine Beiträge mehr gezahlt werden, aber der Versicherungsschutz besteht und alle 5 Jahre nimmt die Versicherung an den Erhöhungen der Leistung teil.

Versicherungs-Leistungen heute?

Sterbegeld 2.700 € +2.350 € Bonus + Gewinnzuschlag 600 €

=Zahlungsbetrag von 5.650 € im Sterbefall.

Es wird also mehr als das Doppelte dessen gezahlt, was damals vereinbart wurde, der Beitrag bleibt aber gleich. 

Sehr geehrte Mitglieder, 

 

Am 4. Dezember 2020 wurde die Bestandsübertragung des "Vereins Selbsthilfe" Essen-Kray auf unsere Kasse genehmigt.

Wir heißen unsere neuen Mitglieder herzlichst willkommen. 

Sie sind zu den bisherigen Bedingungen bei uns versichert.

 

für den Vorstand der Allgemeinen Sterbekasse Mannesmann

Eberhard Butze